Die Sättel der Marke Ghost werden in einem kleinen Betrieb in Italien gefertigt.

Das Leder stammt aus umweltfreundlicher europäischer Verarbeitung (ohne Kinderarbeit).

Sie sind baumlos (ohne Kopfeisen), voll flexibel, extrem leicht und atmungsaktiv.

  •  Die Sättel wiegen zwischen 4 - 4,5 Kg
  • Es gibt keine harten Kanten, wodurch sich der Sattel der Rückenform des Pferdes anpasst
  • Die Sattelkissen (Panels) können mittels Klett an den Pferderücken angepasst werden
  • Der Rücken des Pferdes wird durch die Panels geschützt, Stöße werden gedämpft, es ist eine gute Wirbelsäulenfreiheit gegeben
  • Gurt- und Steigbügelaufhängung verlaufen NICHT über die Wirbelsäule
  • Die Position der Gurtung ist anpassbar (spezielle V-Gurtung) und bietet dadurch einen stabilen Sitz auf dem Pferderücken
  • Der Sattel bietet zwei Positionen der Steigbügelaufhängung
  • Durch die schmale Taille ermöglicht der Sattel einen weniger breiten Sitz und direkten Kontakt zum Pferd (Monoblatt)
  • Modul-System: Der Sattel besitz eine "Base" auf der unterschiedliche Sitze genutzt werden können. Somit ist ein schneller Austausch von z.B. Dressur zu VS möglich.

 

Ghost Sättel werden individuell und auf Kundenbestellung angefertigt.

 

Alle Sättel sind in den Größen

  • Standard (full)
  • Piccolo (ca. bis Hosengröße 38)
  • Bambini (Kinder / Shetty)

lieferbar.

 

Material und Farbe sind je nach Zone frei wählbar.

 

Weitere Informationen und Impressionen: 

http://www.ghostsaddle.com/