Ich arbeite mit dem Magnetfeldsystem der Firma EQUIMAG.


Einsatzgebiete der EQUIMAG Magnetfeldtherapie:


 • Veränderungen des Bewegungsapparates (Gelenke, Knochen, Muskulatur, Sehnen, Bänder)
• Reitschwierigkeiten
• Schmerzhafte Veränderungen
• Degenerative Auffälligkeiten
• Verletzungen
• Haltungsbedingte Schwierigkeiten
• Allergische Symptome
• Mangelnde Bewegung (z. B. bei Verletzungen)
• Verlangsamte Rekonvaleszens
• Aktivierung und Entlastung von Gelenken, Muskeln, Sehnen, Bändern vor und nach sportlichen Leistungen


 EQUIMAG Pulsierende Magnetfeldtherapie stellt bei regelmäßiger Anwendung eine mögliche Hilfe dar, natürliche Energiestrukturen und den Energiefluss im Körper zu regulieren und das gesundheitliche Gleichgewicht zu erhalten oder wiederherzustellen.


EQUIMAG Pulsierende Magnetfeldtherapie kann im Sport und beim Training  unterstützend eingreifen:

• für eine bessere Mobilität
• für eine bessere Leistungsfähigkeit
• die Verletzungsgefahr zu verringern
• die nervlichen Belastungen im Sport zu kompensieren
• nach Verletzungen kann die Anwendung zu einer rascheren Regeneration des Gewebes führen
• beim Training und Gymnastizieren von Sportpferden


Zur Unterstützung aller therapeutischen Maßnahmen

• für die Mobilität der Gelenke und der Muskulatur
• bei der veterinärmedizinischen Therapie von chronischen und akuten Sehnen-, Gelenk- und Muskelproblemen
• bei entzündlichen und degenerativen Beschwerden des Bewegungsapparates kann die pulsierende Magnetfeldtherapie beschleunigend und unterstützend wirken